Über uns

Text+ ist ein Konsortium der bundesweiten Initiative zum Aufbau einer nationalen Forschungsdateninfrastruktur (NFDI). Die Text+ Infrastruktur ist auf Sprach- und Textdaten ausgerichtet und konzentriert sich zunächst auf digitale Sammlungen, lexikalische Ressourcen und Editionen. Die geisteswissenschaftliche Community in ihrer Vielfalt ist für Text+ der wichtigste Bezugspunkt. Nähere Informationen zu den Hintergründen der NFDI sind auf den Webseiten der DFG zu finden.

Das Text+ Blog beschäftigt sich mit Themen rund um die wissenschaftliche Arbeit mit text- und sprachbasierten Forschungsdaten und bietet einen Blick hinter die Kulissen des Konsortiums an. Eine kurze Vorstellung der Ziele und Inhalte bietet der Beitrag Text+ bloggt!.

Wir freuen uns immer über neue Autor:innen sowie über neue Redaktionsmitglieder. Informationen zum Verfassen eines Blogbeitrags haben wir in einer Pdf-Datei zusammengestellt.

Meet the Team

Gruppenfoto Text+ Blogredaktion
Einige der am Text+ Blog Beteiligten auf dem Text+ Frühjahrstreffen in Leipzig, 28.3.2023. Foto: Tessa Gengnagel

Marie Annisius

Marie Annisius hat Romanische Studien studiert und arbeitet als Projektmitarbeiterin in der Arbeitsstelle für Standardisierung der Deutschen Nationalbibliothek in Leipzig.

Sie ist in die Aktivitäten der DNB in Text+ und in der NFDI-Sektion Metadaten, Terminologien, Provenienz involviert. In Text+ beteiligt sie sich in der Task Area Infrastruktur/Betrieb, koordiniert das Measure 3 “Interoperability und Re-usability” und arbeitet an den Themen mit Bezug zur GND. Darüber hinaus ist sie in verschiedenen Task Area-übergreifenden AGs aktiv, wie beispielsweise im Text+ Blog.

Stefan Buddenbohm

Stefan Buddenbohm

Stefan Buddenbohm arbeitet seit 2009 als Projektmanager an der Niedersächsischen Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen und koordiniert in Text+ seit 2021 die Task Area Infrastruktur/Betrieb (Infrastructure/Operations, kurz IO). Die Zusammenarbeit zwischen den Text+ Datendomänen und IO ist ihm ein besonderes Anliegen. Er kann seine Abstammung aus dem DARIAH-DE-Universum nicht verleugnen und ist bis heute gerne in europäische Projektkontexte (SSHOC, DARIAH-EU) involviert. Stefan ist seit Jahren als Gutachter für das DINI-Zertifikat für Open-Access-Publikationsdienste tätig sowie Mitglied im Editorial Board des SSH Open Marketplace.

ORCID-Profil Stefan Buddenbohm
Stefan Buddenbohms Homepage an der SUB Göttingen

Philippe Genêt

Philippe Genêt hat Theater-, Film- und Medienwissenschaft und Amerikanistik studiert und arbeitet als Projektkoordinator in der Deutschen Nationalbibliothek in Frankfurt am Main. Bei ihm laufen alle Aktivitäten der DNB in Text+ und den anderen geisteswissenschaftlichen NFDI-Konsortien zusammen.

In Text+ ist er für die Koordination der Datendomäne Sammlungen zuständig und ist darüber hinaus in zahlreichen Task Area-übergreifenden AGs aktiv – auch im Redaktionsteam des Text+ Blogs.

Kilian Hensen

Kilian Hensen (né Thoben) hat Philosophie, Anglistik und Japanologie studiert und arbeitet als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Cologne Center for eHumanities (CCeH), der zentralen Koordinierungstelle Digital Humanities für die Text+-Mitantragsstellerin Nordrhein-Westfälische Akademie der Wissenschaften und der Künste (AWK). Seine Schwerpunktthemen sind das Selbstverständnis von Digital Humanities und dessen Verhältnis zur Philosophie und zu Editionen, sowie Wissenschaftskommunikation und Forschungspolitik.

In Text+ koordiniert er die Datendomäne Editionen und die AG Outreach. Er unterstützt zudem die Kooperation mit Fachinformationsdiensten und Fachverbänden/-verbünden, das Text+-Webportal sowie den Text+-Helpdesk und das Beratungsangebot von Text+. Er ist Mitglied der Text+ Blog-Redaktion und außerdem Gründungsmitglied der NFDI Sektion Industry Engagement.

ORCID-Profil Kilian Hensen
Kilian Hensens Homepage am CCeH
Kilian Hensen auf Twitter

Harald Lordick

Harald Lordick ist wissenschaftlicher Mitarbeiter des Salomon Ludwig Steinheim-Instituts für deutsch-jüdische Geschichte an der Universität Duisburg-Essen und wirkt mit in Text+ (Datendomäne Editionen / AG LOD / Text+ Blog-Redaktion).

Forschungsschwerpunkte: Digital Humanities, Jüdische Sozialgeschichte, Jewish Heritage, Antisemitismus.

ORCID-Profil Harald Lordick
GND-Eintrag Harald Lordick
Wikidata-Eintrag Harald Lordick
Harald Lordick auf Twitter

Beiträge von Harald Lordick auf dem Text+ Blog

Daniela Schulz

Daniela Schulz

Daniela Schulz ist wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Abteilung „Neuere Medien, Digitale Bibliothek“ der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel und betreut dort neben Text+ das Projekt „Hybridedition der deutschsprachigen Werkes des Martin Opitz“. Bei Text+ arbeitet sie in der Datendomäne Editionen und engagiert sich – neben dem Blog – in den AGs FID Koop, Registry, Outreach und LOD. Ihre Schwerpunkte liegen in den Bereichen frühmittelalterliche (Rechts-)Geschichte, Handschriftenkunde, (digitale) Editorik und Projektmanagement. Ausführlichere Informationen finden sich hier.

ORCID-Profil Daniela Schulz

Beiträge von Daniela Schulz auf dem Text+ Blog

Melanie Seltmann

Porträt Melanie Seltmann

Melanie Seltmann ist Linguistin und Informationswissenschaftlerin und arbeitet an der Humboldt-Universität zu Berlin im Institut für Bibliotheks- und Informationswissenschaft (IBI).  Sie hat bis 2023 bei Text+ in der Datendomäne Editionen gearbeitet mit einem Schwerpunkt in Communityangeboten (Trainings und Workshops) und war Co-Convenorin der AG Outreach.
Inzwischen arbeitet sie im Datenkompetenzzentrum QUADRIGA im Bereich der Vernetzungsorte, und ist weiterhin Mitglied in der NFDI-Sektion Training & Education. Sie bringt nun den Blick “von außen” in die Redaktion.

Melanies Forschungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Wissenschaftskommunikation und Citizen Science und sie fungiert als Co-Convenorin der DHd-AG digitale Wissenschaftskommunikation und Public Humanities. Zudem beschäftigt sie sich in ihrer Dissertation mit textuellen Annotationsverfahren in den Digital Humanities. Weitere Informationen finden sich auf Melanies Webseite.

ORCID-Profil Melanie Seltmann
GND-Eintrag Melanie Seltmann
Wikidata-Eintrag Melanie Seltmann
Melanie Seltmann auf Mastodon

Beiträge von Melanie Seltmann auf dem Text+ Blog

Thorsten Trippel

Thorsten Trippel

Dr. Thorsten Trippel arbeitet als Computerlinguist an der Universität Tübingen und am Leibniz-Institut für Deutsche Sprache in Mannheim. Als Teil des Koordinationsteams von Text+, beschäftigt er sich mit Forschungsdaten im Bereich Sprache und Text beschäftigt. Er ist bereits seit vielen Jahren in Forschungsdatenmanagementprojekten und arbeitet an Standards. Innerhalb von Text+ wirkt er zudem in den Datendomänen Sammlungen und lexikalische Ressourcen.

ORCID-Profil Thorsten Trippel
GND-Eintrag Thorsten Trippel
Thorsten Trippel am Leibniz-Institut für Deutsche Sprache
Thorsten Trippel auf Twitter

Beiträge von Thorsten Trippel auf dem Text+ Blog

Lukas Weimer

Lukas Weimer

Dr. Lukas Weimer ist Literaturwissenschaftler und arbeitet an der Niedersächsischen Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen (SUB), Abteilung Forschung & Entwicklung. Dort arbeitet er in verschiedenen Forschungsinfrastrukturprojekten, am intensivsten in der Projektkoordination im Office des NFDI-Konsortiums Text+.

ORCID-Profil Lukas Weimer
Lukas Weimers Homepage an der SUB Göttingen

Beiträge von Lukas Weimer auf dem Text+ Blog

Annika Wienert

Annika Wienert

Dr. Annika Wienert ist Kunsthistorikerin und arbeitet für die Max Weber Stiftung – Deutsche Geisteswissenschaftliche Institute im Ausland. Dort betreut sie digitale und gedruckte Publikationen und begleitet den Ausbau der Digital Humanities innerhalb der Stiftung.

Bei Text+ ist sie vor allem in der Datendomäne Editionen aktiv, außerdem ist sie Mitglied in den AGs FID Koop, Outreach und Webportal. Für das Text+ Blog fungiert sie als erste Ansprechpartnerin.

Annikas Forschungsschwerpunkte liegen im Bereich der interdisziplinären Holocauststudien, der nationalsozialistischen Architektur und Stadtplanung sowie der Kunst und Architektur im 20. und 21. Jahrhundert. Sie ist Mitglied im Forscherinnenkollektiv Space in Holocaust Research.

ORCID-Profil Annika Wienert
CV und Publikationsliste von Annika Wienert

Beiträge von Annika Wienert auf dem Text+ Blog

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search