Text+ bloggt!

Nun ist es endlich soweit: Text+ hat ein eigenes Blog. Nach dem Soft-Launch des Blogs im September 2022 auf der Plenarversammlung gehen wir heute offiziell online. Das Blog beschäftigt sich mit Themen rund um die wissenschaftliche Arbeit mit text- und sprachbasierten Forschungsdaten: Sei es in der eigenen Forschung, im  Forschungsdatenmanagement, auf IT-Seite oder in der Lehre, um Studierende und Postgraduierte auf diese Arbeitsfelder vorzubereiten.

Inhaltlich geht es um die aktuellen Aktivitäten innerhalb des Konsortiums, um beteiligte Personen und Institutionen, um Kooperationen und Projekte. Kurzum: Es geht um einen Blick hinter die Kulissen, darum, eine Forschungsdateninfrastruktur, die noch im Entstehen begriffen ist, sichtbar zu machen. Das Blog ergänzt damit andere Kommunikationskanäle von Text+ wie den Twitteraccount, die Webseite oder die Zenodo-Community. In der Eröffnungswoche kommen jeden Tag neue Beiträge hinzu, künftig werden wir mindestens einmal im Monat posten.

Die Beiträge stammen in erster Linie von Mitgliedern des Text+ Konsortiums. Gäste sind herzlich eingeladen, Posts aus der Außen- bzw. Kooperationsperspektive beizusteuern. Gebloggt wird hauptsächlich auf Deutsch, andere Sprachen sind ebenfalls möglich und ausdrücklich erwünscht.

Das Text+ Blog bietet die Möglichkeit,

  • sowohl (Zwischen-)Ergebnisse vorzustellen als auch Dinge, die noch work in progress sind
  • Diskussionen anzustoßen
  • Beispiele guter Praxis zu präsentieren
  • Tipps und Lösungsvorschläge zur Verfügung zu stellen
  • Fragen aufzuwerfen
  • Stellung zu beziehen
  • auf Veranstaltungen, Ausschreibungen und Publikationen hinzuweisen
  • Lieblingstools zu bewerben
  • interessante Ressourcen bekannt zu machen
  • Sichtbarkeit zu erhöhen
  • Vernetzung voranzutreiben
  • und und und…

Wir starten mit einem 10-köpfigen Redaktionsteam und freuen uns über weitere Neuzugänge. Wer welche Aufgaben wie oft übernimmt, kann dabei individuell festgelegt werden. Was uns wichtig ist: Wir verstehen die Redaktion nicht als gatekeeper, sondern als enabler: Das Blog lebt von den Aktivitäten der Community!

Zitiervorschlag
Annika Wienert: Text+ bloggt!, in: Text+ Blog, 07.11.2022, https://textplus.hypotheses.org/5.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Annika Wienert (2022, 7. November). Text+ bloggt! Text+ Blog. Abgerufen am 24. Mai 2024, von https://doi.org/10.58079/uqfp

Annika Wienert

Referentin der Max Weber Stiftung – Deutsche Geisteswissenschaftliche Institute im Ausland. ORCID https://orcid.org/0000-0002-9336-8378

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search